Materialien - Galliker 3D-Druck

Direkt zum Seiteninhalt

Materialien

Standard PLA
PLA (Polyacitid) ist ein aus Milchsäuremolekülen bestehendes Polymer. Das PLA wir aus nachwachsenden Rohstoffen gewonnen (Mais oder Glukose). Dadurch ist es biologisch abbaubar und wird auch vielfach bei Kunststoffbestecken u.s.w. angewendet. Das PLA ist das am meisten verwendete Standardmaterial im FDM 3D-Druck. Aufgrund des wenig ausdämpfenden Materials und des sehr geringen Schrumpfverhaltens ist es auch sehr einfach zu drucken. Ein Nachteil des Materials ist die geringe Witterungsbeständigkeit und die Tatsache, dass das Material bei ca. 50 Grad wieder weich wird.

Dichte (g/cm3, 21.5 °C)
1.26 g/cc

Schmelzindex (10min, 2.16k)
8

Hitzebeständig bis
50 Grad
---------------------------------
Premium PLAMAX (Polymaker)
PLAMAX von Polymaker ist eine weiterentwicklung des Standard PLA`s. Das Grundmaterial wurde mit einigen zusätzlichen Komponenten erweiteret. Die Schlagzähigkeit ist gegenüber dem Standard PLA 9x und gegenüber ABS ca. 20% höher.

Dichte (g/cm3, 21.5 °C)
1.20 g/cc
---------------------------------
HTPLA mit Carbon Faser
 
Das HTPLA ist ein Verbund von hochtemperaturfestem PLA und Cabon Fasern. Dadurch kann das fertige Werkstück Temperatur bis 120 Grad Celsius aushalten. Durch die Carbonfasern erhält es zusätzlich Stabilität.
 
Dichte (g/cm3, 21.5 °C) 1.3
Hitzebeständigkeit: 120 Grad Celsius

---------------------------------
PET-G
 
Das sehr robuste und geruchsneutrale PET-G zeichnet sich durch seine Durchsichtigkeit, seiner hohen Schlagzähigkeit und dennoch hoher Flexibilität aus.
 
 
Dichte (g/cm3, 21.5 °C) 1.27
Zerreissfestigkeit: 50 MPa
Reissdehnung: 1.2
Zugmodul: 2150 MPa
Schlagfestigkeit: 85 J/m
Hitzebeständigkeit: 70 Grad Celsius
---------------------------------
Metallische Filamente wie z.B. Kupfer-PLA
 
Metallische Filamente sind mit Metallpulver angereicherte Kunststoffe. Das Bindemittel ist meist ein normaler PLA Werkstoff.
---------------------------------
Leitfähiges PLA
 
Der leitfähige Kunststoff Natureworks wird hierbei als Druckmaterial verwendet und hat folgende Volumenwiederstände:
 
 
Nicht gedrucktes, rohes Filament: 15ohm/cm
 
Gedruckt in senkrechten Schichten: 30ohm/cm
 
Gedruckt in Waagrechten Schichten: 115ohm/cm
---------------------------------
Flexibles Filamente
 
Flexible Filamente sind hochelastische Kunststoffe. Die gängisten Werte sind D45 und D70. Besonders gut geeignet für gummiartige Drucke.
copyright 2018 ¦ Galliker 3D-Druck ¦ Wandele 1 ¦ 6106 Werthenstein ¦ info@galliker-3d-druck.ch
Zurück zum Seiteninhalt